Bitte rotieren Sie Ihr Gerät um 90°, um die Seite anzusehen. Vielen Dank.
SIRIUSitsm Referenzmodell und Signavio Partnerschaft

SIRIUSitsm Referenzmodell und Signavio Partnerschaft

Datum: 25.11.2014 | Kategorien: SIRIUSitsm |Autor: Admin | Teilen:

SIRIUS optimiert das praxiserprobte Vorgehensmodell und etabliert das SIRUSitsm Referenzmodell für ITSM Prozesse im SAP Solution Manager.

Dabei setzt SIRIUS das Knowhow aus 12 Jahren ITSM Projekten und die Erfahrungen aus der eigenen Prozessdokumentations-Methodik SIRIUSlogic ein.

 

Kern des Vorgehensmodells ist die Erkenntnis, dass der Solution Manager durch die kontinuierlichen Weiterentwicklungen der letzten Jahre als Standard ITSM Tool ohne große Anpassungen nutzbar ist. Diese ausgelieferten Prozesse müssen allerdings transparent und mit den kundenspezifischen Prozessen vergleichbar dargestellt werden, um eine saubere Fit/Gap Analyse durchführen zu können. Dies ist nun mit dem SIRIUSitsm Referenzmodell möglich.

 

„Mit Hilfe des SIRIUSitsm Referenzmodells können wir unseren Kunden best-practice Prozesse zur Verfügung stellen. Dies wirkt sich in unseren ITSM Projekten direkt durch eine verkürzte Design- und Einführungsphase und eine optimierte Prozessintegration aus.“

 

Mit der aktuellen Partnerschaft mit Signavio setzt SIRIUS dabei auf einen neuen Standard für Prozessdokumentation. Durch Signavio lassen sich innovative und kollaborative Einführungsszenarien in ITSM Projekten aufbauen. Signavio bietet zudem eine standardisierte Schnittstelle in den SAP Solution Manager, die sich auch für weitere Prozesse, wie das Business Process Monitoring nutzen lassen.